Datenschutz

Datenschutz2018-05-17T20:47:13+00:00

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und für Ihren Browser installieren. Das Deaktivierungs-Add-on finden Sie hier: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung, Stand: Oktober 2017
Der Schutz der Daten von Internetnutzern ist uns sehr wichtig. Deshalb beachten wir stets die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln und wie wir mit ihnen umgehen.

Anwendungsbereich dieser Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Daten, die auf Internetseiten der Passolution GmbH (im Folgenden: „Passolution“) erfasst und verwendet werden. Durch Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung ihrer Daten und Informationen gemäß diesen Datenschutzbestimmungen sowie mit den Nutzungsbedingungen unserer Internetseiten einverstanden.

Allgemeines

Wir erfassen auf unseren Internetseiten keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), es sei denn, Sie haben uns solche Daten freiwillig zur Verfügung gestellt (z. B. durch Registrierung oder Umfrage) bzw. in die Erfassung eingewilligt, oder die entsprechenden Datenschutzvorschriften erlauben es.

Erhebung Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse und die Domain, von der aus der Zugriff erfolgt, Datum und Uhrzeit des Besuchs, die Website, die Sie bei uns besuchen sowie technische Informationen zum Besuch (http-Methode, http-Version, http-Statuscode, benutzter Browser). Wenn Sie sich als Benutzer auf unserer Website anmelden, wird zusätzlich die zur Anmeldung notwendige Benutzer-ID mit gespeichert.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

In einigen unserer Web-Anwendungen erstellen wir ein eindeutiges passolution Web-Profil von Ihnen, um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern, z.B. für Simulations-Konfigurationen, den Warenkorb, Favoriten usw. Diese Daten können zu statistischen Zwecken als auch für Marktanalysen verwendet werden.

Der Zugang zu einigen unserer Websites und Web-Seiten erfordert eine vorherige Registrierung. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese von sich aus bereitstellen, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Wettbewerbs oder in der Durchführung eines Vertrages. Nach der Registrierung können Sie die registrierten Online-Dienste nutzen . Zusätzlich zur Registrierung, fragt Passolution Sie ggf. nach speziellen Interessen oder Präferenzen, um Ihnen maßgeschneiderte Informationen bereitzustellen und Ihnen eine optimale Webnutzung zu bieten.

Weitergabe

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Daten innerhalb des passolution Netzwerkes an den Vertrieb, sowie Dritte weiter gegeben werden, wenn dies Ihrem geschäftlichen Interesse dient z.B. wenn wir Produkte an Sie übersenden, dann übermitteln wir personenbezogene Daten an den Lieferanten, Vertrieb oder Dritte, die mit uns zusammen arbeiten.

Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und auf den Schutz überlassener personenbezogener Daten verpflichtet.

Zweckbestimmung

Passolution erfasst Nutzerdaten, um die Kommunikation mit Ihnen persönlicher und interaktiv zu gestalten. Mit Ihren Daten ermöglichen Sie Passolution, unseren Kundenservice effizienter zu gestalten und unseren Internetauftritt kontinuierlich zu verbessern. Wenn Sie uns persönliche Daten mitteilen, verwenden wir diese hauptsächlich, um auf eine Ihrer Anfragen zu reagieren, Ihre Aufträge zu verarbeiten, speziell abgestimmte Informationen oder Angebote zu übermitteln, und unsere Kundenbeziehungen zu stärken. Mitunter verwenden wir Ihre Daten und teilen diese innerhalb des Konzerns, um Ihre Bedürfnisse und die Ihres Geschäfts zu verstehen und unsere Produkte und Leistungen zu verbessern. Auch können wir (oder Dritte in unserem Auftrag) persönliche Daten dazu verwenden, mit Ihnen bezüglich eines Angebotes oder einer Umfrage Kontakt aufzunehmen, oder persönliche Informationen an unser geprüftes Netzwerk von Vertriebspartnern weitergeben, wenn es einem mit Ihnen abgeschlossenen Geschäft dient (z.B. wenn wir Ihnen Produkte zuschicken müssen). Schließlich muss Passolution persönliche Daten preisgeben, wenn gesetzliche Vorschriften dies verlangen. In allen anderen Fällen werden wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine Ihrer Daten an Dritte weitergeben.

Profile Center

Der Zugang zu manchen Passolution Internetseiten erfordert eine vorherige Registrierung. Bei der Registrierung stellen Sie uns freiwillig persönliche Daten zur Verfügung. Nach der Registrierung können Sie die online-Angebote von Passolution vollständig nutzen. Zusätzlich zur Registrierung kann es sein, dass wir Sie nach besonderen Interessen oder Präferenzen fragen, um Ihnen maßgeschneiderte Informationen zukommen zu lassen und Ihre Nutzung unserer Internetseiten zu verbessern. Sie können der Erfassung und Nutzung dieser Daten für die Zukunft widersprechen und jegliche Passolution Kommunikation, die Sie abonniert haben, abbestellen. Jede Email von uns enthält einen Link zu Ihrem persönlichen „Profile Center“, in dem Sie die uns mitgeteilten Daten ansehen, ändern und löschen sowie Informationen abonnieren oder abbestellen können.

Recht auf Widerruf

Soweit Sie in einer unserer Anwendungen Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer Daten für den Erhalt von Unternehmens- und Produktinformationen (z.B. via Email) erteilt haben, können Sie Ihre jeweilige Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Abruf der Datenschutzbestimmungen

Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Passolution können Sie von jeder Seite der Passolution GmbH Website über einen Hyperlink in der Fußzeile abrufen. Personalisierung

Passolution verwendet Cookies, Web-Beacons und die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, um die Online-Präsentation für Sie zu personalisieren und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wir verwenden zum Beispiel Cookies, um uns die Landes- und Sprachpräferenzen zu merken, die Sie auf unserer Website gewählt haben. Ein Cookie sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Cookies werden vom passolution Webserver gesendet, um Ihrem Browser zu helfen, sie zu identifizieren und es Passolution zu ermöglichen, Ihnen kundenspezifische und personalisierte Dienste anzubieten. Alle Seiten bei passolution, in denen Sie aufgefordert werden, sich einzuloggen oder die kundenspezifisch ausgestaltet sind, benötigen Cookies.